Billigflieger News & Angebote

Tipps & Infos  »  Billigflieger News  »  Iberia Express
Feed RSS

Iberia Express

Der neue Billigflieger Iberia Express wird heute seinen Flugbetrieb aufnehmen. Es werden vorerst vier inländische Flugziele angeflogen, von Madrid geht es nach Alicante, Sevilla, Malaga und Palma de Mallorca. Das Streckennetz soll jedoch laufend ausgebaut werden. Granada, Ibiza, Lanzarote, Menorca und Vigo sollen im Mai angeflogen werden und für die Sommersaison sind auch Flüge nach Amsterdam, Dublin, Mykonos, Neapel und Riga geplant, sowie zu den Inlandsdestinationen Fuerteventura, La Palma und Santiago de Compostela.

Angeboten werden die Flüge in vier Klassen: Express – ohne Gepäck und zugewiesenen Sitzplatz, Standard – mit Gepäck und Sitzplatz, Flexibel – mit der Möglichkeit umzubuchen oder zu annullieren und Businessklasse.
Die Ticketpreise werden bei 25 Euro für Inlandflüge, 45 Euro für Flüge auf die Kanaren und 59 Euro für Destinationen in Europa liegen.

Die Gründung von Iberia Express war nicht unumstritten. So hat die Pilotengewerkschaft Sepla gegen die Gründung von Iberia Express protestiert. Sepla hält die Auslagerung der Kurz- und Mittelstrecken für illegal und befürchtet außerdem den Verlust von Arbeitsplätzen.

Beitrag vom 25. März 2012